Press Releases2019-06-07T11:03:33+02:00

Pan Am Suite oder vegane Boutique-Unterkunft

Besucher der Florida Keys & Key West dürfen sich in den Herbst- und Wintermonaten auf neue und renovierte Unterkünfte freuen. Mit dabei sind grüne Unterkünfte mit veganem Speiseplan, ein Eco-Camp und eine Themensuite.

Thomas Cook Continental Europe Update

The following developments illustrate the complicated legal nature of the Thomas Cook UK bankruptcy. Continental European subsidiaries are doing all they can to avoid being dragged into forfeiture. They are striving to establish themselves independently, in cases securing necessary provisional bridging loans based on their independent financial stability. And in the case of Thomas Cook Germany, they are filing bankruptcy in order to extricate themselves from the assets of Thomas Cook UK.

By | 25th September 2019|Categories: Allgemein|

Thomas Cook UK Bankruptcy: What It Means for Continental Europe

Your colleagues from GIA have been collecting information concerning the aftermath of the announced bankruptcy of Thomas Cook in the UK on Sunday evening. This is only Day #2 in the developments. Things change/information is made public multiple times every day concerning the status of the numerous TC subsidiaries throughout Europe. We at GIA will keep our clients and colleagues aware of the ongoing developments on a regular basis.

By | 24th September 2019|Categories: Allgemein|

Von Rehen, Reihern, Krokodilen und Schildkröten

Auf Big Pine Key hat Anfang September das neue Florida Keys National Wildlife Refuges Nature Center seine Türen geöffnet. Das neue Besucherzentrum präsentiert in einer interaktiven Ausstellung die insgesamt vier Naturschutzgebiete der Florida Keys, zu denen neben dem National Key Deer Refuge in Big Pine Key noch das Key West National Wildlife Refuge, das Great White Heron National Wildlife Refuge und das Crocodile Lake National Wildlife Refuge gehören. Das neue Besucherzentrum ist dienstags bis freitags von 10:00 – 15:00 Uhr geöffnet. Gäste können neben dem neuen Nature Center auch die vier Natur- und Tierschutzgebiete besuchen, bedrohte und seltene Tiere ebenso wie eindrucksvolle Pflanzen bewundern und mehr über den Umweltschutz in den Florida Keys erfahren.

Mit Volldampf voraus

Vor nicht allzu langer Zeit zählte eine Fahrt mit dem Zug noch zu den luxuriösesten Formen des Reisens. Auch heute bieten Bahnreisen den Vorteil, bequem und ganz in Ruhe die vor dem Fenster vorbeiziehenden Landschaften zu genießen. Im wunderschönen Neuengland gibt es eine Reihe besonderer und historischer Züge, in denen sich die Passagiere entspannt zurücklehnen und zum Rhythmus der über die Schienen gleitenden Räder die herrliche Natur im Nordosten der USA bewundern können.

Nicht von dieser Welt

Hoch über den Köpfen kreisen die Adler, während die Besucher des Mesa Verde Nationalparks über senkrecht aufragende Holzleitern an Felswänden hochklettern, um zu den ehemaligen Wohnbauten der Ureinwohner zu gelangen. Wer nicht schwindelfrei ist, wird sich an manchen Stellen vielleicht ein wenig überwinden müssen, doch die Mühe lohnt sich, denn einige der einmaligen Felsenwohnungen der „Ancestral Puebloans“ im Süd-westen von Colorado lassen sich nur über Holzleitern erreichen.

Happy Birthday, Fantasy Fest

Der Sommerurlaub ist gerade vorbei und schon stellt sich die Frage, wo man im Herbst noch ein paar warme und aufregende Tage verbringen kann. Das zehntägige Fantasy Fest in Key West kommt wie gerufen. Vom 18. – 27. Oktober wird hier zum 40. Mal das karnevalsähnliche Spektakel gefeiert. In diesem Jahr unter dem Motto „In Tune But Off Key“. Im Takt aber irgendwie doch daneben dürfen sich Besucher auf Maskenbälle, Kostümwettbewerbe, Straßenmärkte und vieles mehr freuen.

Die Keys auf der Leinwand

Bereits seit dem Ende der 1940er Jahre ist die subtropische Inselkette der Florida Keys & Key West ein beliebter Schauplatz für Kinofilme und Fernsehproduktionen.

Kuba in Key West

„90 Miles to Cuba“ ist auf der berühmten Boje am Southernmost Point in Key West zu lesen. Tatsächlich liegt die südlichste Stadt der kontinentalen USA somit näher an Kuba als am amerikanischen Festland.

Entschleunigung auf zwei Rädern

Landschaften mit charmanten Dörfern entlang ruhiger Landstraßen, dazu ein Panorama aus Bergen, Seen und Meer - Neuengland ist ein Eldorado für Radfahrer, die in unseren schnelllebigen Zeiten auf der Suche nach Entschleunigung und „Slow Travel“ sind. Überall in den fünf zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA finden Urlauber zu diesem Zweck Radwege und Strecken, die für grandiose Impressionen unter freiem Himmel sorgen.

Der Olympic Nationalpark

Bevor man die Region verlässt, sollte man unbedingt einen Besuch des Olympic Nationalparks einplanen, dem Kronjuwel der Olympischen Halbinsel. Der Park besticht durch majestätische Berge, wilde Küsten mit Felsklippen, die aus dem Pazifik herausragen, sowie Wege mitten durch den Regenwald, von dessen Ästen und Stämmen das Moos tief herabhängt.

By | 1st August 2019|Categories: Port of Seattle|Tags: |
X