Glamping, Gaumenfreuden und Geburtstage

By |2019-08-22T15:12:57+02:00 10th January 2018|Discover New England|

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt und doch gibt es bereits Grund zur Freude. Die sechs zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten halten 2018 einige Neuerungen und Überraschungen bereit. Grund genug, einen Urlaub in der idyllischen Region im Nordosten der USA einzuplanen und sich selbst zu überzeugen.

Re-Branding für Discover New England

By |2019-08-22T15:12:26+02:00 26th October 2017|Discover New England|

Der Marketingverbund Discover New England (DNE), der sich der touristischen Vermarktung der sechs zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA widmet, tritt nach einem umfassenden Re-Branding Prozess mit neuem Logo auf. Am 6. November wird die neue Markenidentität auf dem World Travel Market in London erstmals der Reiseindustrie und der Öffentlichkeit präsentiert. Die Hauptaufgabe von DNE liegt in der Steigerung des internationalen Touristenaufkommens in Neuengland.

Ein Licht am Horizont

By |2019-08-22T15:13:02+02:00 15th August 2017|Discover New England|

Meist groß und weiß, manchmal rot gestreift, mal aus Stein, teilweise klein. Viele von ihnen können besichtigt werden, in einigen darf man übernachten. Manche liegen an unzugänglichen Orten, andere thronen majestätisch und über Kilometer weit sichtbar an der steilen Küste. Alle von ihnen sind ein Symbol für den maritimen Charakter der Region. Die Rede ist von den mehr als 150 Leuchttürmen in den sechs zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA. Über 70 von ihnen stehen alleine in Maine. Dort wird am 9. September der Open Lighthouse Day gefeiert und Besucher können zahlreiche der an Land und auf dem Wasser befindlichen Türme besichtigen. Das ganze Jahr über warten in allen sechs Neuenglandstaaten faszinierende Leuchttürme darauf, erkundet zu werden.

Bunt, bunter, Neuengland

By |2019-08-22T15:13:38+02:00 27th July 2017|Discover New England|

Bald ist es wieder soweit und der berühmte Indian Summer hält in den sechs zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA Einzug. Warme Tage und leichter Frost in der Nacht sorgen dafür, dass sich das Laub der Bäume ab Mitte September in kräftigen Rot-, Orange- und Gelbtönen verfärbt. Wer das Farbspektakel mit einem Bild für die Ewigkeit festhalten möchte, darf diese Foto Hotspots in Neuengland nicht verpassen.

Der Weg ist das Ziel

By |2019-08-22T15:13:55+02:00 26th June 2017|Discover New England|

Die zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA sind zusammen nur etwa halb so groß wie Deutschland. Die Distanzen sind kurz und so lässt sich die Region wunderbar auf eigene Faust bei einem Roadtrip erkunden – nicht nur im Indian Summer ein abwechslungsreiches Erlebnis. Für die warmen Sommermonate gibt es in Maine, Vermont, New Hampshire, Connecticut, Rhode Island und Massachusetts kurzweilige Ausflüge mit dem Auto, bei denen nur wenige Kilometer zurückgelegt werden müssen.

Sommer in Neuengland

By |2019-08-22T15:14:08+02:00 17th May 2017|Discover New England|

Besucher aus aller Welt zieht es im Sommer für einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub nach Neuengland. Bei viel Sonnenschein lässt es sich gemütlich an den wunderschönen Sandstränden der knapp 10.000 km langen Küstenlinie der sechs Bundesstaaten im Nordosten der USA entspannen. Darüber hinaus laden sanfte Hügel, grüne Wälder und glitzernde Seen zu abwechslungsreichen Aktivitäten und Outdoor Abenteuern ein.