Sandige Kunst in Key West

By |2018-12-12T17:50:42+00:00 13th November 2018|The Florida Keys & Key West|

Bei der International Sand Art Competition in Key West sind echte Künstler am Werk

 

Köln, November 2018: Unglaubliche Kreativität, seltsam anmutende Werkzeuge und viel Spaß am Strand – das verspricht die International Sand Art Competition, die zwischen dem 21. und 25. November am Strand des Casa Marina Resorts in Key West stattfindet.

Skulpturen und versteckte Schätze
Über das Thanksgiving Wochenende dürfen sich Besucher auf neun Sandbildhauer freuen, die ihr Können zum Besten geben. Die Teilnehmer stammen unter anderem aus Tschechien, Singapur, Irland und Kanada. Jeder Teilnehmer darf aus etwa sieben Tonnen Sand in vier Tagen sein Kunstwerk modellieren. Als Hilfsmittel sind Wasser und Werkzeuge wie Spatel und Pinsel erlaubt. Besucher dürfen kostenlos zusehen, wie aus Bergen von Sand beeindruckende Kunstwerke entstehen. Die Wartezeit wird mit kleinen, im Sand versteckten Schätzen versüßt. Die Zuschauer können nach ihnen suchen und neben kleinem Kunsthandwerk und Spabehandlungen auch Gutscheine für Wassersportabenteuer und Restaurants finden. Die Schatzsuche findet am Freitag, dem 23. November um 14:00 Uhr statt. In einem abgegrenzten Bereich dürfen sich Klein und Groß außerdem selbst als Sandkünstler versuchen. Am 24. November bewertet dann die Jury die Kunstwerke, und Zuschauer können ihre Stimme für den People’s Choice Award abgeben.

Florida Keys & Key West
Sand Art Competition

Ansprechpartner Presse: Markus Elter

Über die Florida Keys & Key West: Die Florida Keys & Key West sind eine Inselkette, die sich südlich von Miami wie eine Perlenschnur ca. 200 Kilometer in das offene Meer erstreckt. „Die schönste Sackgasse der Welt“ besteht aus den fünf Regionen Key Largo, Islamorada, Marathon, Big Pine Key und Key West, die sich durch traumhafte Tauchspots, eine beeindruckende Unterwasserflora und -fauna, weiße Sandstrände und wogende Mangrovenwälder auszeichnen.

E-Mail
X