Get It Across Marketing • Neumarkt 33 • D-50667 Köln+49 (0)2 21 – 476 712 0info@getitacross.de
  • de
  • en
single

One Human Family

Beitrag 12 von 79

Florida Keys & Key West gedenken Schöpfer der Regenbogenfahne

Zebrastreifen in Regenbogenfarbe in Key West (c) Rob O'NealKöln, April 2017: Die Key West-Community gedenkt Gilbert Baker, dem Schöpfer der ikonischen LGBT-Regenbogenfahne, der letzte Woche in New York City verstorben ist. Der amerikanische Künstler entwarf die Regenbogenflagge 1978 für den Gay Freedom Day, Vorläufer des späteren Gay Prides. Seitdem gilt sie als Symbol der Lesben- und Schwulenbewegung und steht für Toleranz, Akzeptanz und die Vielfalt von Lebensformen.

Die Regenbogenfahne in Key West

Key West Rainbow FlagZum 25. Jahrestag des farbenfrohen Symbols war Baker auf der Suche nach einem Ort, der sich für die Jubiläumsfeierlichkeiten eignet. In Key West wurde der Künstler fündig. Das Motto der Stadt, „One Human Family“, verkörperte für ihn ebendie Akzeptanz und Gemeinschaft, die er sich für die schwul-lesbische Bewegung wünschte. Anlässlich des Key West Pride Fest am 15. Juni 2003 wurde die weltweit größte Regenbogenfahne erstmals entfaltet. Baker hatte über Monate mit vielen Helfern an der riesigen Stoffbahn genäht, die am Ende eine Breite von fünf Metern und eine Länge von zwei Kilometern hatte und drei Tonnen wog. Getragen von 3.000 freiwilligen Helfern, Schwulen, Lesben, Transgendern, Bi- und Heterosexuellen, reichte die Regenbogenfahne vom Golf von Mexiko über die gesamte Duval Street bis zum Atlantischen Ozean. Für Baker ging an diesem Tag ein Traum in Erfüllung. „Die Regenbogenfahne symbolisiert die Idee von Gleichheit und Gerechtigkeit für alle. Ein großer und wichtiger Moment in der Geschichte der LGBT-Bewegung.“

Mehr Informationen unter gaykeywestfl.com und fla-keys.com/key-west/lgbt.

Über die Florida Keys & Key West:

Die Florida Keys & Key West sind eine Inselkette, die sich südlich von Miami wie eine Perlenschnur ca. 200 Kilometer in das offene Meer erstreckt. „Die schönste Sackgasse der Welt“ besteht aus den fünf Regionen Key Largo, Islamorada, Marathon, Big Pine Key und Key West, die sich durch traumhafte Tauchspots, eine beeindruckende Unterwasserflora und -fauna, weiße Sandstrände und wogende Mangrovenwälder auszeichnen.

Pressekontakt:

Florida Keys & Key West c/o Get It Across Marketing & PR

Markus Elter

Neumarkt 33

50667 Köln

Tel.: +49-221-47671220

keys-pr@getitacross.de

www.fla-keys.de

Facebook: @floridakeysandkeywestDE

Twitter: @thefloridakeys

Instagram: thefloridakeys

Florida Keys & Key West gedenken Schöpfer der Regenbogenfahne

 

Köln, April 2017: Die Key West-Community gedenkt Gilbert Baker, dem Schöpfer der ikonischen LGBT-Regenbogenfahne, der letzte Woche in New York City verstorben ist. Der amerikanische Künstler entwarf die Regenbogenflagge 1978 für den Gay Freedom Day, Vorläufer des späteren Gay Prides. Seitdem gilt sie als Symbol der Lesben- und Schwulenbewegung und steht für Toleranz, Akzeptanz und die Vielfalt von Lebensformen.

 

Die Regenbogenfahne in Key West

Zum 25. Jahrestag des farbenfrohen Symbols war Baker auf der Suche nach einem Ort, der sich für die Jubiläumsfeierlichkeiten eignet. In Key West wurde der Künstler fündig. Das Motto der Stadt, „One Human Family“, verkörperte für ihn ebendie Akzeptanz und Gemeinschaft, die er sich für die schwul-lesbische Bewegung wünschte. Anlässlich des Key West Pride Fest am 15. Juni 2003 wurde die weltweit größte Regenbogenfahne erstmals entfaltet. Baker hatte über Monate mit vielen Helfern an der riesigen Stoffbahn genäht, die am Ende eine Breite von fünf Metern und eine Länge von zwei Kilometern hatte und drei Tonnen wog. Getragen von 3.000 freiwilligen Helfern, Schwulen, Lesben, Transgendern, Bi- und Heterosexuellen, reichte die Regenbogenfahne vom Golf von Mexiko über die gesamte Duval Street bis zum Atlantischen Ozean. Für Baker ging an diesem Tag ein Traum in Erfüllung. „Die Regenbogenfahne symbolisiert die Idee von Gleichheit und Gerechtigkeit für alle. Ein großer und wichtiger Moment in der Geschichte der LGBT-Bewegung.“

 

Mehr Informationen unter gaykeywestfl.com und fla-keys.com/key-west/lgbt.

 

Über die Florida Keys & Key West:

Die Florida Keys & Key West sind eine Inselkette, die sich südlich von Miami wie eine Perlenschnur ca. 200 Kilometer in das offene Meer erstreckt. „Die schönste Sackgasse der Welt“ besteht aus den fünf Regionen Key Largo, Islamorada, Marathon, Big Pine Key und Key West, die sich durch traumhafte Tauchspots, eine beeindruckende Unterwasserflora und -fauna, weiße Sandstrände und wogende Mangrovenwälder auszeichnen.

 

Pressekontakt:

Florida Keys & Key West c/o Get It Across Marketing & PR

Markus Elter

Neumarkt 33

50667 Köln

Tel.: +49-221-47671220

keys-pr@getitacross.de  

www.fla-keys.de  

 

Facebook: @floridakeysandkeywestDE

Twitter: @thefloridakeys

Instagram: thefloridakeys

MENU