Social Media ist ein fester Bestandteil des Marketing- und PR-Mix.

Die Bedeutung solcher Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter, Youtube variiert von Land zu Land – und insbesondere die unterschiedlichen Anforderungen hinsichtlich Datenschutz und Online-Marketing sind zu beachten. GIA arbeitet mit unseren Destinationen und Tourismuskunden zusammen, um kanalspezifische Inhalte zu platzieren und so die Nutzer zum richtigen Zeitpunkt für ihre Reiseplanung oder bei der aktuellen Urlaubserfahrung zu inspirieren.

GIA hat erfolgreich mit Influencern und Reisebloggern zusammengearbeitet. In Deutschland ist hierfür derzeit Instagram die angesagteste Plattform. GIA arbeitet mit Partner aus der Tourismusindustrie (Fluggesellschaften, Mietwagenfirmen, lokale Attraktionen etc.) zusammen, um die Kosten zu teilen und gleichzeitig gemeinsam die Reichweite der Blogger zur nutzen.

Social Media Kunden