Das Los Angeles Tourism and Convention Bureau vertraut Get It Across mit seinen Presseaktivitäten für den deutschsprachigen Markt

Die Get It Across GmbH & Co. KG (GIA), die Full Service Marketing- und Public Relations-Agentur mit Sitz in Köln, hat weiteren Zuwachs bekommen: Die Reiseprofis sind nun auch für den PR-Etat des Los Angeles Tourism and Convention Bureau verantwortlich. Albert Jennings, Inhaber und Geschäftsführer von GIA und sein Team, betreuen seit 2017 die Marketing-Aktivitäten der kalifornischen Destination. Für die PR-Aktivitäten konnte die Kölner Agentur nun Vera Kubeile als PR-Consultant gewinnen. Die Münchner PR-Frau bringt sowohl langjährige Erfahrungen im Tourismus und mit US-Destinationen als auch wertvolle Kontakte in der Mode- und Lifestyle-Branche mit.

“Getreu dem neuen Los Angeles Claim ‘Your Comeback starts here’, drückt sich die Comeback Story von LA auch in einer neuen Partnerschaft aus. Wir freuen uns sehr, zusammen mit Get It Across die Pressearbeit für den deutschen Markt zu starten. Dieses neue Engagement verstärkt die bereits bestehenden Trade-Aktivitäten. Ferner bauen wir das umfangreiche Know-how unseres Agentur-Partners was die USA, Los Angeles sowie die Expertise in der Reiseindustrie betrifft. Durch die Pressarbeit stärken wir unsere Präsenz und Sichtbarkeit auf dem deutschen Medien-Markt“, erklärt Francine Sheridan, Los Angeles Tourism Regional Director, Europe & Middle East.

„Wir freuen uns sehr, dass wir LA Tourism nun umfangreich mit Marketing- und PR-Aktivitäten betreuen können. Die abwechslungsreiche Metropole ist mehr als nur eine Stadt. Sie ist eine eigene Destination, die mit Attractions und Studios, Art und Kultur, Essen und Trinken, Shopping und Fashion, Outdoor und Wellness sowie Sport und Events eine große Bandbreite an Reisenden anspricht“, erklärt Albert Jennings.

GIA weiß, wie Reisende ticken, wie sie erreicht und begeistert werden können. Die Kölner Agentur arbeitet eng mit der Tourismusindustrie zusammen, um Reisende zu inspirieren und deren Urlaubsvorstellungen zu realisieren. Get It Across sieht sich als Brückenbauer: Die Agentur verbindet Menschen und Produkte.

Über Los Angeles Tourism
Das Los Angeles Tourism & Convention Board (Los Angeles Tourism) ist eine Non-Profit Marketing- und Sales-Organisation für die Vermarktung von Los Angeles als Reiseziel.

Los Angeles ist eine dynamische, sich stets weiterentwickelnde Destination, in der sich Vielfalt entwickeln kann und in der jeder willkommen ist. Es lohnt sich das echte LA mit seinen mehr als 30 Stadtvierteln zu entdecken, die reich an Kultur sind und von denen jedes sein eigenes Flair hat. LA zeichnet sich aus durch seine über 300 warmen Sonnentage, 120 Kilometer idyllische Küste, mehr Museen und Veranstaltungsorte für darstellende Künste als jede andere US-Stadt sowie eine innovative kulinarische Szene, die von einflussreichen Food-Trendsettern angeführt wird. Die globale, kreative Metropole, die gleichzeitig Epizentrum eines Sport-Universums ist, bietet Besuchern aus aller Welt unbegrenzte Möglichkeiten.

Über Get It Across
Die Get It Across GmbH & Co. KG (GIA) ist eine Full Service Marketing- und Public Relations-Agentur mit Sitz in Köln, die Kunden aus der Reiseindustrie im europäischen Markt betreut. Inhaber und Geschäftsführer ist der gebürtige US-Amerikaner Albert Jennings. GIA ist für seine Kunden kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner für Marketingprogramme, Roadshows, Presseveranstaltungen und die Vermittlung von Kontakten in die Zielgebiete. GIA betreut in Europa die Märkte DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz), BeNeLux (Belgien, Niederlande, Luxemburg) und Nordic (Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland).

Über Discover Los Angeles: Die offizielle Marketingorganisation der Stadt Los Angeles ist mit dem Ziel tätig, sie als erstklassige Destination für Freizeitreisen, Tagungen und Konferenzen zu vermarkten. L.A. gilt als das Kulturzentrum des pazifischen Raums und ist eine der facettenreichsten und dynamischsten Destinationen weltweit. Viele Sonnentage, 120 Kilometer atemberaubende Küstenlinie, mehr Museen als jede andere US-Großstadt und eine preisgekrönte Restaurantszene ziehen jedes Jahr mehr als 47 Millionen Besucher an.