Press Releases2018-02-28T17:23:22+00:00

Der Sommer wird grün

Mit großen Schritten nähert sich der Sommer und somit auch der Sommerurlaub. Viele Familien starten bereits die Planung für die großen Ferien und statt Strandurlaub am Mittelmeer oder einem Trip in den Themenpark könnte in diesem Jahr ein Urlaub im subtropischen Inselparadies der Florida Keys & Key West anstehen. Hier gibt es zahlreiche Abenteuer und Erlebnisse für Familien vor exotischer Kulisse, die zudem umweltfreundlich sind und dafür sorgen, dass der ökologische Fußabdruck minimal bleibt.

Umweltfreundliche Unterkünfte und Eco-Touren

Ganz im Sinne der neuen Connect & Protect Kampagne, mit der die Tourismusbehörde der Florida Key & Key West Besuchern und Industriepartnern zeigt, wie sie die Einzigartigkeit und Vielfalt der Inselkette erleben und gleichzeitig zum Schutz und Erhalt der Natur beitragen können, öffnen im dem subtropischen Inselparadies jetzt umweltfreundliche Unterkünfte und zahlreiche Veranstalter bieten Eco-Touren zu Land und auf dem Wasser an.

Frühling und Sommer in Massachusetts

Im Boston Common blühen die ersten Frühlingsblumen und auf den Inseln Cape Cod, Martha’s Vineyard und Nantucket freut man sich auf ausgedehnte Spaziergänge am Strand durch die herrliche Frühlingsluft. Der Bay State Massachusetts ist ein wunderbares Reiseziel in den warmen Monaten und neben zahlreichen Outdooraktivitäten warten kulinarische Erlebnisse, neue Unterkünfte und viele einzigartige Jubiläen.

Karibisches Flair steht auf der Tagesordnung

Umgeben vom tiefblauen Atlantik auf der einen und dem türkisfarbenen Golf von Mexiko auf der anderen Seite ragt die knapp 200 km lange Inselkette der Florida Keys & Key West südlich von Miami ins Meer. Neben der komfortablen Erreichbarkeit von den Flughäfen Miami (MIA) und Fort Lauderdale (FLL) und zahlreichen Meetingspots bietet das subtropische Paradies auch ausreichend Möglichkeiten für „Bleisure“ – die Mischung aus Business und Leisure (Freizeit).

Ja, ich will

Traumhaftes Wetter, atemberaubende Sonnenuntergänge und eine Fotokulisse wie aus dem Bilderbuch. Die Inselkette der Florida Keys & Key West ist der perfekte Ort für die Flitterwochen. In luxuriösen Unterkünften am Wasser oder in charmanten historischen Hotels können Frischvermählte flittern und bei Segeltörns, inmitten von Schmetterlingen oder bei einem erfrischenden Cocktail die Zweisamkeit genießen.

LGBT-Paradies Key West

Key West – das ist die südlichste Stadt der kontinentalen USA, die Stadt mit lässigem Lifestyle und entspannter Atmosphäre, die Stadt, die mit dem Slogan „Close to Perfect, Far from Normal“ wirbt, die Stadt, die jedes Jahr mehr als 250.000 schwule und lesbische Reisende aus aller Welt anzieht. Neben dem subtropischen Klima lockt vor allem das Pink Triangle mit seinen zahlreichen Restaurants, Nachtclubs und Bars und Drag- und Kabarettshows. Doch neben dem quirligen Nachtleben gibt es in dem kleinen Städtchen am Ende der schönsten Sackgasse der Welt noch unzählige andere Aktivitäten für LGBT-Reisende.

X