Und Action!

By |2018-09-24T17:45:29+00:00 24th September 2018|Discover New England|

Neuengland/Köln, September 2018: Die Neuenglandstaaten sind das Hollywood der Ostküste der USA. Filmschaffende aus aller Welt kommen immer wieder gern hierher, um ihre Projekte zu realisieren und ihnen den passenden Rahmen zu geben. Die malerischen Städte mit ihren gut erhaltenen und historischen Gebäuden, die wunderschöne Landschaft und die eindrucksvolle Küste dienten zahlreichen Produktionen als das perfekte Filmset. Doch wo wurden Klassiker wie „Manchester by the Sea“ oder „Forrest Gump“ eigentlich genau gedreht? Und kann man als Normalsterblicher die berühmten Drehorte besuchen?

Den Indian Summer in Neuengland erleben

By |2018-08-06T14:35:31+00:00 16th July 2018|Discover New England|

Der Indian Summer in Neuengland ist legendär und zieht jedes Jahr sogenannte Leaf Peeper aus aller Welt an, Reisende, die das farbgewaltige Spektakel aus nächster Nähe erleben wollen. Wenn sich die Blätter der Bäume ab Mitte September von einem saftigen Grün in ein glänzendes Gold oder leuchtendes Rot verwandeln, wird es Zeit für einen Roadtrip durch die zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA.

Vamos a la Playa

By |2018-07-13T16:05:05+00:00 28th June 2018|Discover New England|

Lange, sandige Strände, fast 10.000 Kilometer Küste, kleine Imbissbuden mit fangfrischem Lobster und Muscheln und hausgemachte Eiscreme am Nachmittag eines heißen Tages. Das ist der Sommer in Neuengland. In den fünf zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten Connecticut, Rhode Island, Massachusetts, Maine und New Hampshire gibt es wunderschöne Strände, an denen Besucher ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können.

Pack die Radlhose ein

By |2018-07-13T17:18:00+00:00 8th May 2018|Discover New England|

Ruhige Landstraßen, malerische Dörfer, ein Panorama auf Seen, Berge und Meer: Die fünf zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA sind wie gemacht für Radfahrer. Viele alte Eisenbahnstrecken sind mittlerweile zu Radwegen ausgebaut worden und von einfach bis herausfordernd, Flach- oder Bergetappe und E-Bike- bis BMX-Fahrer ist für jeden was dabei.

Mit Norwegian nach Neuengland

By |2018-07-13T17:18:22+00:00 22nd March 2018|Discover New England|

Seit Sommer 2017 fliegt die norwegische Fluggesellschaft Norwegian mehrmals wöchentlich nonstop von Dublin, Shannon, Cork, Belfast und Edinburgh nach Providence im US-Bundesstaat Rhode Island, der mit einer vielfältigen Mischung aus historischem Charme und wundervollen Naturerlebnissen beeindruckt. Von Berlin-Schönefeld und Salzburg gibt es passende Zubringerflüge, damit auch Passagiere aus Deutschland und Österreich von der neuen Verbindung nach Neuengland profitieren können.

Wüstensafari, Amphibienfahrzeuge und ein Hexenmuseum

By |2018-07-13T17:18:33+00:00 28th February 2018|Discover New England|

Die fünf zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA eignen sich perfekt für einen Urlaub mit der Familie. Atemberaubende Landschaften und kulinarische Genüsse für die Großen paaren sich hier mit spannenden Museen und Outdoorspaß für die Kleinen. Und das Beste: das alles in einer abwechslungsreichen Region, die nicht mal halb so groß wie Deutschland ist.

Glamping, Gaumenfreuden und Geburtstage

By |2018-07-13T17:18:47+00:00 10th January 2018|Discover New England|

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt und doch gibt es bereits Grund zur Freude. Die sechs zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten halten 2018 einige Neuerungen und Überraschungen bereit. Grund genug, einen Urlaub in der idyllischen Region im Nordosten der USA einzuplanen und sich selbst zu überzeugen.

Re-Branding für Discover New England

By |2018-07-13T17:19:16+00:00 26th October 2017|Discover New England|

Der Marketingverbund Discover New England (DNE), der sich der touristischen Vermarktung der sechs zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA widmet, tritt nach einem umfassenden Re-Branding Prozess mit neuem Logo auf. Am 6. November wird die neue Markenidentität auf dem World Travel Market in London erstmals der Reiseindustrie und der Öffentlichkeit präsentiert. Die Hauptaufgabe von DNE liegt in der Steigerung des internationalen Touristenaufkommens in Neuengland.

Ein Licht am Horizont

By |2018-07-13T17:19:55+00:00 15th August 2017|Discover New England|

Meist groß und weiß, manchmal rot gestreift, mal aus Stein, teilweise klein. Viele von ihnen können besichtigt werden, in einigen darf man übernachten. Manche liegen an unzugänglichen Orten, andere thronen majestätisch und über Kilometer weit sichtbar an der steilen Küste. Alle von ihnen sind ein Symbol für den maritimen Charakter der Region. Die Rede ist von den mehr als 150 Leuchttürmen in den sechs zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA. Über 70 von ihnen stehen alleine in Maine. Dort wird am 9. September der Open Lighthouse Day gefeiert und Besucher können zahlreiche der an Land und auf dem Wasser befindlichen Türme besichtigen. Das ganze Jahr über warten in allen sechs Neuenglandstaaten faszinierende Leuchttürme darauf, erkundet zu werden.

X