Florida Keys & Key West 2018-04-03T10:45:28+00:00

Project Description

„America’s Happy End“ has been an agency client of GIA since 1999. We have established Germany and German-speaking Europe as the most important international market for The Florida Keys through regular B2B campaigns with our tour operator partners. B2C includes substantial marketing to the gay/lesbian community; to scuba divers for reef and wreck diving; and to the general German-speaking public who wants to explore the real Florida and its Caribbean flair. We have been handling trade marketing in the Netherlands and Belgium for the past 10 years and assumed full PR responsibility for The Florida Keys & Key West in 2017.

Trade
Marcel Sprenger

Fon: +49 (0)221 4767 1214
marcel[at]getitacross.de

Public Relations
Markus Elter

Fon: +49 (0)221-4767 1220
markus[at]getitacross.de

Public Relations / Social Media
Julia Hövelkamp

Fon: +49 (0)221-4767 1219
julia[at]getitacross.de

Website

Related Posts:

Wettessen, Unterwassermusik und ein Bullenrennen

By | 7th Mai 2018|The Florida Keys & Key West|

Mit großen Schritten geht es auf den Sommer zu und in den Florida Keys & Key West bereitet man sich mit einer Reihe ausgefallener Festivals auf die warmen Monate vor. Gefeiert werden neben kulinarischen Highlights auch der Schutz der Unterwasserwelt und des Korallenriffs und das literarische Erbe der subtropischen Inselkette.

Unter dem Meer

By | 3rd Mai 2018|The Florida Keys & Key West|

Die Florida Keys & Key West sind die perfekte Destination für Tauchabenteurer und alle, die zum Schutz der prächtigen Unterwasserwelt beitragen wollen. Nirgendwo sonst gibt es so viele spektakuläre Tauchspots, so viele schräge Veranstaltungen unter der Wasseroberfläche und gleichzeitig die Möglichkeit, die wertvolle Unterwasserwelt zu schützen wie vor der subtropischen Inselkette zwischen dem Golf von Mexiko und dem Atlantik. Neben einer Reihe von ausgefallenen Veranstaltungen rund ums Thema Umweltschutz unter Wasser können Taucher ganzjährig die tollen Bedingungen in den Gewässern vor dem Inselparadies nutzen.

ALL NEWS
X